17
Jun

Die Laufsportfreunde Oldenburg bieten vom 02.07.2019 bis 06.08.2019 einen 6-wöchigen Sommerlaufkurs für Fortgeschrittene an. Wir wollen in diesem Laufkurs nicht in erster Linie unsere vorhandene Ausdauer steigern, sondern vielmehr unseren Laufstil verbessern. Kursinhalte sind: Laufstilschule, Einführung ins Barfußlaufen, Alternative Trainingsmethoden, Dehnen für Läufer, Funktionstraining für Läufer, Einführung in das Intervalltraining.

 

15
Jun

<Volker A.> Die Reiseleitung gibt bekannt: Am Samstag ist es wieder soweit. Die traditionelle Vereinsfahrt nach Löningen steht auf dem Programm! Wir treffen uns um 13:30 Uhr am ZOB (Hauptbahnhof) in Oldenburg. Alle Läufe in Löningen sind dann problemlos pünktlich zu erreichen, auch weitere An- oder auch Ummeldungen sind noch möglich.
Die Rückfahrt startet nach der lustigen Löninger Marathon-Party um 23:59 Uhr.
Berichte und Bilder 2014 - 2018: Link

04
Jun

Anlässlich des Tages der Niedersachsen in Wilhelmshaven (14 .bis 16. Juni) startet am 13. Juni eine Staffel in Wolfsburg mit Ziel Wilhelmshaven. Am 15. Juni findet die Oldenburger Etappe statt, die allerdings schon um 3:40 Uhr bei Altmoorhausen beginnt und in Jaderberg endet. Es ist dabei auch möglich "nur" eine Teilstrecke mitzulaufen.

Den genauen Streckenverlauf kannst Du den PDF-Dateien auf der zweiten Seite entnehmen. Solltest Du teilnehmen wollen bzw. Interesse haben, dann stehen dir Dirk Spekker (dirk.spekker@t-online.de) oder Wolfgang Krex (wolfgang.krex1@ewetel.net) als Ansprechpartner zur Verfügung. Bei dem Staffellauf handelt es sich um eine Aktion des NLV und es fährt für alle Fälle auch immer ein Bus hinter der Laufgruppe.

02
Jun

Am bisher wärmsten Tag des Jahres waren traditionell zahlreiche LSFler auf den 6,3 und 10km Strecken durchs Eversten Holz unterwegs. Der Pokal für den größten teilnehmenden Verein konnte somit erneut verteidigt werden. Dass bei der Siegerehrung (Foto) nur eine kleine Anzahl (5 von ca. 25) den Pokal entgegen nehmen konnte, sei mit verdientem Besuch von Eiscafé, Biergarten oder Badesee entschuldigt ;-). [Weitere Fotos auf der nächsten Seite]

27
Mai

Bahntraining ab sofort in Wechloy

Aufgrund von Bauarbeiten im Marschwegstadion findet das Bahntraining bis auf weiteres wieder an der Uni Wechloy statt, immer um 18h. Nachdem wir in der letzten Woche die Koordinationsleitern ausprobiert haben, klagten doch einige über harte Waden am Tag danach. Spaß gemacht hat es trotzdem und wir werden diese Form in den Trainingsbetrieb miteinbauen.

20
Mai

<Der Vorstand> Viele Laufsportfreunde wünschen sich eine gute Beteiligung beim Lauftraining am Bürgerbusch. Dafür haben wir vor einigen Wochen einen Aufruf veröffentlicht: Link

Erste Mitglieder haben sich nun bereit erklärt, als Ansprechpartner für bestimmte Tempogruppen zur Verfügung zu stehen. Dafür einen ganz herzlichen Dank!

Di. 19 Uhr ca. 6:00 – 6:15 min/km Denise, Manfred Lam., Robert S.
Di. 19 Uhr ca. 6:45 – 7:00 min/km Dagmar, Heike B.-K.
Do. 19 Uhr ca. 5:00 – 5:30 min/km Jana, Simon, Jan K., Manfred Lam., Susanne S.
Do. 19 Uhr ca. 6:00 – 6:15 min/km Petra, Robert S., Sonja
Do. 19 Uhr ca. 6:45 – 7:00 min/km Dagmar, Heike B.-K.

Bei den Angaben der Pace in min/km handelt sich um grobe Orientierungen, sie können bei Bedarf natürlich angepasst werden. Weitere 19 Uhr BB Gruppen können natürlich wie bisher verabredet oder vor Ort gebildet werden. Sehr gerne würden wir sie auch auf die Homepage übernehmen. Meldet euch bitte: Link

19
Mai

<Anne Braun> Schon seit zwei Jahren hatte ich es mir vorgenommen: Einmal wollte ich die sechs Etappen zwischen Leer und Bensersiel laufen und zum „Dörlooper“ werden. Jedes Jahr kam etwas dazwischen, aber dieses Jahr hatte ich dann keinen Grund mehr, die etwas über 60 Kilometer nicht anzugehen. Dank der Möglichkeit des Bustransfers der Laufsportfreunde erübrigte sich auch die Frage „Wie mache ich das mit dem Hinfahren zum Startpunkt und der Rückfahrt von einem anderen Zielort?“ Somit stand drei tollen Wochen nichts mehr im Weg.  [weitere Bilder auf Seite zwei]

12
Mai

<Von Manfred L.> Am 11. Mai 2019 fand der 6. Bad Zwischenahner Meerlauf statt. Mit 663 Teilnehmern konnte ein neuer Rekord vermeldet werden. Der von Rolf Möller organisierte Benefizlauf für das Ammerland Hospiz wird traditionell vom LSF mit unterstützt. Kea Freymuth, die Leiterin des Hospiz und ihr Team dürfen sich wieder über einen hohen Spendencheck freuen.

Ältere Berichte findet ihr im jeweiligen Archiv von
Wettkampfsport, Breitensport oder Walking/Wandern.
In der rechten Spalte nach Monaten geordnet. Alles seit dem 01.03.13.